Pilze sammeln, basteln – ein Papa-Tag im Herbst

Ich bin happy. Denn seit kurzem bin auch ich eine Wohnsinnige. Meine drei wunderbaren Freundinnen haben mich gefragt, ob ich mitmachen möchte. Und JA, ich will unbedingt. Ich bin so was von wo(a)hnsinnig und schreibe gerne über alles, was mich beschäftigt. So werdet ihr noch weitere Beiträge von mir lesen.… Weiterlesen

Chili anbauen und pflegen – ein feuriges Vergnügen!

Ob thailändisch, mexikanisch oder indisch – Chili gibt vielen Gerichten eine feurige Würze. Sie schmeckt jedoch nicht nur, sondern macht auch optisch etwas her. Aus diesem Grund beschloss ich, Chili-Pflanzen anzubauen. Alles fing mit einem Besuch der Pflanzenabteilung im Baumarkt an. Ich suchte nach schönen Blumen, um sie einer Freundin… Weiterlesen

Plants and Art: unser Beitrag für die Urban Jungle Bloggers

Franzi verbindet mit dem Motto das Lettering und präsentiert ihre Mini-Sukkulenten dazu. Foto: Franziska Schönbach

Heute dreht sich unser Beitrag um Pflanzen und Kunst. Die Idee dazu lieferten uns Igor und Judith von den Urban Jungle Bloggers. Sie riefen die Aktion Plants & Arts ins Leben, bei der jeder Blogger mitmachen darf. Die Challenge: Seine Zimmerpflanze zusammen mit Kunstwerken fotografieren. Das lassen wir Wohnsinnigen uns… Weiterlesen

Balkonbepflanzung im Spätsommer

buntgemischte Balkonbepflanzung für den Spätsommer. Foto: Franziska Schönbach

Einige der Pflanzen, die ich im Frühjahr gekauft habe, musste ich leider entsorgen. Sie vertrugen die extremen Wetterbedingungen auf meinem Balkon nicht. Deshalb kaufte ich ein paar neue Blumen für meine Balkonbepflanzung. Gelbe Chrysantheme im Vintage-Eimer und weiße, winterharte Chrysanthemen Bei einem Bummel durch die Stadt stieß ich neulich über… Weiterlesen

Blumenkästen lackieren und bepflanzen – so wird der Balkonkasten zum Hingucker

Bepflanzte Blumenkästen setzen stimmungsvolle Akzente auf dem Balkon oder im Garten. Auch für Kräuter eignen sie sich gut, weil Schnecken nicht so leicht an die saftigen Pflanzen herankommen. Wir zeigen euch, wie ihr alte Balkonkästen aufpeppt und richtig bepflanzt. Zuhause habe ich einen alten, großen Blumenkasten aus Keramik, mit dem… Weiterlesen

Frühlingsblumen – Tipps für einen schönen Garten

Frühlingsblumen, Tulpen.

Sobald die Tage länger werden, sprießen die ersten Knospen. Neugierig recken sie sich dem Sonnenlicht entgegen bis sie in ihrer vollen Farbpracht erblühen. Frühlingsblumen mag ich besonders gerne, deshalb pflanzte ich sie in meinem Garten an. Schon im März begann ich, den Garten auf den Frühling vorzubereiten. Ich schnitt die… Weiterlesen

Frühlingsspaziergang: Sonne, Blumen, Geselligkeit

Frühlingsspaziergang, weiße Blüten, Busch, Foto: Katharina Richterstetter

Nach dem leckeren Osterfestschmaus zog es mich nach draußen, denn frische Luft und ein bisschen Bewegung helfen gegen Völlegefühl. Es hat nicht einmal geregnet und der Wind hielt sich in Grenzen, weshalb am Ostermontag ein ausgiebiger Frühlingsspaziergang auf dem Plan stand. Ganz in der Nähe meiner Wohnung ist der Wöhrder… Weiterlesen

Wildvögel füttern – so bastelt ihr eine Vogelfutterstation

Wenn der Boden gefriert und eine dicke Schneedecke darüber liegt, wird die Nahrungssuche für Vögel schwierig. Aus diesem Grund beschloss ich, ein Futtersilo zu basteln. Vögel haben eine Körpertemperatur von rund 40 Grad Celsius, die sie ganzjährig aufrechterhalten. Um das zu schaffen, benötigen sie im Winter jede Menge Energie. Diese… Weiterlesen