Unser neues Garderoben-Set

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Es ist so weit: Wir haben uns ein neues Garderoben-Set zugelegt. Wie es aussieht, zeige ich euch in diesem Beitrag.

Schon lange möchten mein Mann und ich uns eine neue Wandgarderobe kaufen. Doch wir waren uns zuerst nicht einig, wie sie aussehen soll: Meinem Mann gefallen hauptsächlich moderne Garderoben mit klaren Linien und schlichtem Design – gerne auch in Hochglanz. Ich hingegen stehe auf Dielenmöbel im Vintage-Stil, die einen verspielten Charme haben.

Wandgarderobe und Sitzbank im Vintage-Stil. Foto: A. Muckelbauer

Unser Garderoben-Set. Foto: A. Muckelbauer

Nachdem wir uns verschiedene Modelle im Internet und in Möbelhäusern angesehen hatten, fanden wir ein Garderoben-Set, das wir beide sehr mögen: Stilistisch tendiert die Garderobe zwar zu Vintage, aber ihr Design ist klar genug, dass sie auch meinem Mann gefällt.

Unsere Flurgarderobe besteht aus einer Wandgarderobe mit Ablagefläche und aus einer Sitzbank, in der wir Schuhe verstauen können. Eine große Schuhkommode und ein Spiegel gehören ebenfalls dazu – doch diese beiden Stücke können wir erst im März beim Möbelhaus abholen, weil sie nicht auf Lager waren. Ich werde bei Zeiten berichten. 😉

Zuvor hatten wir die Garderobe des Vorbesitzers in unserem Flur stehen. Ich schätze, sie stammt aus den siebziger oder achtziger Jahren. Jetzt mit unserem neuen Garderoben-Set sieht der Flur doch gleich ganz anders aus! 😀

Neu versus alt: Ein Garderoben-Vergleich. Foto: A. Muckelbauer

Links: Das Garderoben-Set im Vintage-Stil. Rechts: Unsere alte Wandgarderobe. Foto: A. Muckelbauer

Da hat sich der Garderoben-Aufbau gelohnt

Mit unserem neuen Garderoben-Set sind wir sehr zufrieden. Zum Glück – denn der Aufbau war gar nicht so einfach. Die Wandgarderobe hatten wir schnell fertig, doch für die Sitzbank brauchten wir Stunden. Die Kanten der Bauteile für den untersten Sockel mussten zudem geleimt werden, das war ziemlich schwierig. Aber es hat sich gelohnt und das ist die Hauptsache.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. Wo habt ihr die Kommode denn gekauft. Könnte ich mir auch gut bei uns vorstellen

  2. Die neue Gaderobe gefällt mir azch echt gut. Sieht klasse aus. Bei uns ist eher auch alles clean und schlicht gehalten, dass mögen wir sehr gerne. Lieben Gruß aus meiner Küche Jennifer von http://www.zuckerbrotliebe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.