Heiligabend steht vor der Tür und ihr habt noch keine Weihnachtskrippe? Ein teurer Einkauf ist nicht nötig, denn eine Krippe könnt ihr ganz leicht selbst basteln. Und falls ihr Kinder habt, helfen sie bestimmt gerne mit. Ich zeige euch zwei schöne und einfache Bastelideen für Weihnachtskrippen.

Der Christbaum ist geschmückt, die Kerzen brennen und alles duftet nach frischgebackenen Lebkuchen – doch eine Kleinigkeit fehlt bei mir zu Hause: die Weihnachtskrippe. Daher beschloss ich kreativ zu werden.

Krippe basteln aus Klorollen und Tontöpfen. Foto: A.Muckelbauer
Selbstgebastelte Krippen aus Klorollen und Tontöpfen. Foto: A.Muckelbauer

Krippe basteln aus Tontöpfen

Ich besorgte mir ein schönes Holzscheit bei meinen Eltern, die einen Kachelofen zu Hause haben und daher immer etwas Feuerholz im Keller lagern. Das Holzscheit sollte als Untergrund für meine Weihnachtskrippe dienen. Statt des Holzscheits ist eine Baumscheibe eine gute Alternative. Baumscheiben gibt es vor Weihnachten in den meisten Bastelläden zu kaufen.

Zudem besorgte ich mir im Internet weiteres Equipment. Insgesamt braucht ihr Folgendes:

  • Holzscheit oder Baumscheibe
  • 3 kleine Tontöpfe
  • 2 Holzkugeln (mit oder ohne Loch, ca. 50 mm Durchmesser)
  • 1 kleine Holzkugel (mit oder ohne Loch, ca. 40 mm Durchmesser)
  • Kulleraugen zum Basteln
  • Wolle für die Haare von Joseph und Maria
  • Engelshaar fürs Jesuskind
  • Stroh für die Krippe
  • Stöckchen als Wanderstock für Joseph
  • Deko für die Krippe, z.B. Tannenzapfen o.ä.
  • Essstäbchen und Buntpapier für den Weihnachtsstern
  • Heißklebepistole

Als ich alles beisammenhatte, machte ich mich ans Werk:

Weihnachtskrippe basteln aus Tontöpfen. Foto: A.Muckelbauer
Meine DIY-Weihnachtskrippe. Foto: A.Muckelbauer

Ich klebte zwei der drei Tontöpfe verkehrt herum auf den Untergrund und jeweils eine der beiden großen Holzkugeln als Kopf darauf. Den dritten Tontopf verklebte ich richtig herum auf das Holzscheit und füllte ihn mit etwas Stroh.

Danach klebte ich Wolle als Haare auf die beiden großen Holzkugeln und etwas Engelshaar auf die kleine Jesus-Holzkugel und befestigte die Kulleraugen. Anschließend legte ich die Jesus-Holzkugel in den Tontopf mit Stroh. Zu guter Letzt schmückte ich das Holzscheit mit etwas Deko und bastelte aus Buntpapier und einem Essstäbchen eine Sternschnuppe.

Weihnachtskrippe basteln aus Klorollen

Nachdem ich meine Tontopf-Weihnachtskrippe gebastelt hatte, war ich im Kreativfieber und lud die Kinder meiner Schwester zum Adventsbasteln ein. Wir wollten ebenfalls eine Krippe basteln – aber aus Klorollen. Daher sammelten wir zuvor jede Menge leere Klo- und Küchenrollen.

Als genug Rollen beisammen waren, konnte es losgehen: Meine Nichte bastelte eine schöne Maria, ich den Joseph und mein Neffe machte sich an den Stern von Bethlehem und bastelte witzige Schafe für die Weihnachtskrippe. Die heiligen drei Könige durften ebenfalls nicht fehlen.

Die Kleidung und Gesichter unserer Figuren machten wir aus buntem Bastelpapier. Umhänge und Schleier kreierten wir aus Servietten. Und das Jesuskind – das war vorher mal ein Weinkorken. Prost! Das Endergebnis kann sich allerdings sehen lassen:

Diese Krippe bastelte ich mit meiner Nichte und mit meinem Neffen. Foto: A.Muckelbauer

Und das Beste ist: Wir hatten jede Menge Spaß beim Basteln der Krippe. Anschließend beschlossen ich und die Kinder, diese schöne Weihnachtskrippe den „Eltern“, also meiner Schwester und ihrem Mann zu schenken. Sie freuten sich sehr darüber und die Kids waren mega stolz!

Für eine Weihnachtskrippe aus Klorollen braucht ihr folgendes Equipment:

  • 1 Weinkorken
  • 5-8 Klorollen
  • 2 Küchenrollen
  • Kartonstück, ca. DIN A4 für den Boden
  • Buntes und weißes Bastelpapier
  • Servietten
  • Watte für die Schafe
  • Schere
  • Filzstifte, Buntstifte, Bleistift
  • Klebestift
  • Heißklebepistole, um die Figuren auf dem Kartonstück zu befestigen
  • ggf. Kulleraugen zum Basteln
  • ggf. LED-Lichterkette (2 Meter)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Krippen basteln und wünsche euch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner